SOLARLADEGERÄTE

Sehen Sie unsere einzigartige Auswahl an hochwertigen Solarladegeräten, die zu den besten auf dem Markt gehören! Wir handeln unter anderem mit den Produkten des renommierten Herstellers 8c456498-3277-4e26-93ca-63187b8bd143, welcher in erster Linie für die hohe Qualität und die überdurchschnittlich hohe Lebensdauer seiner Solarladegeräte bekannt ist.

Ein Solarladegerät ist die perfekte Lösung, sollten Sie unterwegs mal Ihr Smartphone aufladen wollen und gerade keine Steckdose zur Hand haben. Darüber hinaus sind Solarladegeräte insbesondere auf Festivals mittlerweile zu einem beliebten und nahezu unverzichtbaren Gadget geworden. Diese Beliebtheit begründet sich in erster Linie darin, dass der Akkuverbrauch des Smartphones bei einem Festival auf Grund von vielen Fotos und Videos meist überdurchschnittlich hoch ist und Steckdosen auf dem Festivalgelände eher Mangelware sind. Aber nicht nur auf Festivals, sondern auch bei Trekkingtouren, beim Wandern, einer Kanutour oder im Schrebergarten ist ein Solarladegerät ein überaus nützliches Gadget.  

12 Artikel
20%
- 20%
7W Lumi-X solcelleoplader
Specialpris 36,00 €
Regulärer Preis: 45,00 €
15%
- 15%
15W Lumi-X solcelleoplader
Specialpris 55,25 €
Regulärer Preis: 65,00 €
20%
- 20%
21W Lumi-X solcelleoplader
Specialpris 64,00 €
Regulärer Preis: 80,00 €
Ausverkauft
40W Lumi-X solcelleoplader
15%
- 15%
28W Lumi-X solcelleoplader
Specialpris 85,00 €
Regulärer Preis: 100,00 €
Ausverkauft
Little Sun Charge
12 Artikel

Die Qual der Wahl - Guide für den Kauf eines Solar Ladegeräts

Solarladegeräte für Festivals

Sollten Sie sich auf der Suche nach einem Solarladegerät für ein anstehendes Festival befinden, sollten Sie nach einem Gerät Ausschau halten, welches von allem ein bisschen kann und nicht zu teuer ist. Der Grund dafür, dass wir Ihnen bei dieser Art der geplanten Verwendung von einem teureren Modell abraten, ist ganz einfach, dass man unserer Erfahrung nach nie weiß, was auf einem Festival passiert – So könnte es zu einem Wolkenbruch kommen, jemand könnte unabsichtlich auf Ihr neues Solarladegerät drauftreten oder mit ganz viel Pech, könnte es Ihnen sogar gestohlen werden.

Unserer Meinung nach ist in diesem Fall unser renommiertes aufhängbares Solarladegerät die beste Wahl, da es über ein langlebiges Design verfügt, widerstandsfähig gegenüber Regen und preislich erschwinglich ist. Darüber hinaus ist unser aufhängbares Solarladegerät mit 6,5 W ausgestattet, was bedeutet, dass es problemlos den täglichen Stromverbrauch eines Smartphones decken kann –sogar dann, wenn es bewölkt ist oder Sie besonders viele Bilder oder Videos mit Ihrem Smartphones aufnehmen. Auch den Tagesbedarf eines Tablets kann unser aufhängbares Solarladegerät bei schönem Wetter problemlos decken. Ein weiterer Vorteil unseres aufhängbaren Solarladegeräts ist, dass es über ein sehr niedriges Gewicht verfügt, so dass man es mit den im Lieferumfang enthaltenden Karabinerhaken ganz einfach am Zeltgerüst befestigen kann.

Außerdem ist unser aufhängbares Solarladegerät mit all unseren ALLPOWERS Powerbanks kombinierbar. Die Powerbanks der  Serie sind nicht nur kompakt, sondern verfügen darüber hinaus auch über eine hohe Lebensdauer – Also gleich über zwei Eigenschaften, die auf einem Festival unverzichtbar sind!

Solarladegeräte für Trekkingtouren, Wanderungen und Backpacking

Auch für Trekkingtouren ist unser aufhängbares Solarladegerät eine hervorragende Wahl. Es wurde bereits von vielen Backpackern (u. a. des Anbieters Backpackerplanet) ausgiebig getestet. So haben wir für unser aufhängbares Solarladegerät bereits eine Vielzahl an positiven Rückmeldungen erhalten. Der größte Vorteil unseres aufhängbaren Solarladegeräts ist, dass es über ein sehr niedriges Gewicht verfügt und somit problemlos am Wanderrucksack oder am Zeltgerüst befestigt werden kann (eines unserer Modelle wurde sogar auf einem Wanderritt durch die Mongolei benutzt!).

Darüber hinaus können Sie unser aufhängbares Solarladegerät ganz einfach mit Ihrer eigenen Powerbank kombinieren. Sollten Sie noch nicht über eine Powerbank verfügen, so können Sie bei uns eine erwerben.

Unser aufhängbares Solarladegerät ist (insbesondere in Kombination mit einer Powerbank) die ideale Lösung für Personen, die auf Ihrer Reise für jeden Fall gewappnet sein möchten.

Allerdings verfügt es nur über 6,5 Watt, was bedeutet, dass es (abhängig vom Wetter) lediglich 1-2 Smartphones aufladen kann. Sollten Sie darüber hinaus noch Tablet, Kamera usw. im Gepäck haben, sollten Sie einen Blick das renommierte faltbare Solarladegerät der Marke  werfen. Dieses Modell ist sowohl in einer 10 W als auch in einer 15 und einer 20 W-Version erhältlich. Somit hat es genug Power, um mehreren Einheiten als Stromquelle zu dienen.

Solar Ladegeräte für Schrebergärten, Camping, Zelt, Angel- oder Bootausflug

Sollten Sie sich ein Solarladegerät wünschen, dass einfach nur das tut, was es soll, können wir Ihnen ganz klar das 6W Ladegerät mit integrierter 10.000 mAh Powerbank des Herstellers empfehlen. Hierbei handelt es sich um ein Solarladegerät, welches äußerst selten technische Defekte aufweist, lange haltbar ist und ein hohes Ansehen bei seinen Nutzern genießt. Aus diesem Grund hageln konstant positive Rezensionen bei uns herein. Die 6W des Ladegeräts bedeuten, dass das faltbare Solarladegerät selbst bei schlechtem Wetter genug Kraft hat, um die Energie der Sonne optimal zu nutzen. Danken des integrierten 10.000 mAh Akkus geht zudem nichts dieser Energie verloren – auch dann nicht, wenn der Himmel mal bewölkt sein sollte. Die Kombination aus leistungsstarkem Akku und kräftigem Solarmodul bedeutet zudem, dass das Solarladegerät nicht nur eine, sondern gleich mehrere Einheiten mit Strom versorgen kann (z. B. mehrere Smartphones oder Tablets in einem längeren Zeitraum).

Wie viele Watt benötige ich um mein Smartphone, mein Tablet oder meinen Laptop aufzuladen?

Bei komplett wolkenfreiem Himmel können im Sommer bereits 2-3 Watt ausreichen, um den täglichen Strombedarf eines Smartphones zu decken. Wir von SolarCamp haben allerdings die Erfahrung gemacht, dass ein Solarladegerät mit 3-6 Watt oftmals besser zum Aufladen aller elektronischen Einheiten geeignet ist, da dieses nicht nur bei sonnigem, sondern auch bei leicht bewölktem Wetter verwendet werden kann. So muss man sich nicht die ganze Zeit darauf konzentrieren, dass das Solarladegerät perfekt im Sonnenlicht platziert ist. Ein Solarladegerät mit 10 W kann im Gegensatz zu einem Ladegerät mit 3-6 Watt bei sonnigem Wetter nicht nur ein, sondern gleich 2-3 Smartphones mit Strom versorgen.

Die Akkus von iPads und anderen Tablets sind 2-3-mal so groß wie der eines Smartphones. Auf Grund dieser Tatsache und auf Grund Ihrer großen Bildschirme haben diese elektronischen Geräte einen wesentlich höheren Stromverbrauch als Smartphones. Über wie viel Watt Ihr Solarladegerät verfügen sollte, damit es Ihr Tablet ausreichend mit Strom versorgen kann, hängt darüber hinaus auch davon ab, wie viel Sie Ihr Tablet nutzen. Sollten Sie zu den Menschen gehören, die am Tag eine ganze Akkuladung verbrauchen, sollte das Solarladegerät Ihres Tablets etwa 2-3-mal so viel Watt wie das für Ihr Smartphone haben. In der Regel empfehlen wir für Tablets ein Solar Ladegerät mit etwa 5-10 Watt.

Bei Laptops wird die Angelegenheit noch ein wenig komplizierter, da sowohl Akkugröße als auch Strombedarf von Modell zu Modell sehr stark variieren. Bei einigen wenigen Modellen kann bereits ein 10-Watt Modell ausreichend Strom liefern (unter der Voraussetzung, dass der Laptop die ganze Zeit mit dem Solarmodul verbunden ist). Sollten Sie Ihren Laptop jedoch für sehr anspruchsvolle Dinge nutzen, die Ihrem Computer viel Leistung abverlangen, raten wir Ihnen eher dazu, ein Solarladegerät mit 20-30 Watt zu wählen. In der Regel sind Sie mit einer hohen Wattzahl auf der sicheren Seite.

Welche Powerbank passt zu welchem Solarladegerät?

Unter Nutzern von Solar Gadgets ist es gang und gäbe ihr Solarladegerät mit einer Powerbank zu kombinieren. Dies liegt zum einen daran, dass es wesentlich praktischer ist, wenn das Smartphone nicht die ganze Zeit über ans Solarladegerät gekoppelt sein muss. Zum anderen ist es aber auch der Tatsache geschuldet, dass einige Tablets und Smartphones sich auf Grund ihrer Empfindlichkeit nicht direkt über ein Solarladegerät aufladen lassen. So reicht bei diesen empfindlichen Geräten eine einzige Wolke vor der Sonne aus und Schwupps – wird das Smartphone nicht mehr aufgeladen. Aus diesem Grund empfehlen wir all unseren Kunden ihr Solarladegerät immer in Kombination mit einer Powerbank zu verwenden.

Der Akku eines Smartphones ist in der Regel mit 300 mAh ausgestattet. Wie bereits weiter oben erwähnt, benötigt man zum Aufladen eines solchen Akkus in der Regel ein 3-6 Watt Solarmodul, welches an einem warmen Sommertag den täglichen Strombedarf eines Smartphones problemlos decken kann. Ein solches Solarmodul mit 3-6 Watt lässt sich wunderbar mit einer 500 mAh Powerbank kombinieren. Mit einer solchen Kombination aus Solarladegerät und Powerbank können Sie die Energie der Sonnenstrahlen optimal nutzen, da Sie den generierten Strom für später speichern können. Sollten Sie sich noch mehr Leistung bzw. Speicherkapazität wünschen, so empfehlen wir Ihnen eine 10.000 mAh Powerbank für ein 10 W Solarmodul, eine 20.000 mAh für ein 20 W Solarmodul usw. Eventuell könnten Sie sich sogar überlegen, mehrere Powerbanks zulegen, die Sie dann im Laufe des Tages abwechselnd aufladen.  

Sehen Sie auch unsere riesige Auswahl an Powerbanks, Solarbrunnen, Solarlampen und Solarlichterketten.