SOLARLICHTERKETTEN

Sehen Sie unsere einzigartige Auswahl an wunderschönen Solarlichterketten in verschiedenen Farben und Längen. All unsere Solarlichterketten sind von höchster Qualität und versorgen sich mittels Sonneneinstrahlung und Solarmodul vollständig selbst mit GRÜNER ENERGIE. Darüber hinaus wurde eine Vielzahl der Solarlichterketten in unserem Sortiment so konstruiert, dass sie selbst in nordischen Ländern (wie z. B. Dänemark und Schweden) das ganze Jahr über einwandfrei funktionieren. Da all unsere Solarlichterketten sich mittels Sonneneinstrahlung vollständig selbst mit GRÜNER ENERGIE versorgen, können sie zudem ganz einfach installiert und an jedem denkbaren Ort montiert werden, da sie weder Stromanschluss noch Steckdose benötigen.

Des Weiteren können wir von SolarCamp Ihnen stolz mitteilen, dass wir Ihnen mit den Solarlichterketten unserer LUMIFY und unserer AURORA PRO Serie, als erstes nordisches Unternehmen, Solarlichterketten anbieten können, die auch in nordischen Licht- und Witterungsverhältnissen das ganze Jahr über einwandfrei funktionieren. Da die Solarlichterketten der LUMIFY  und der AURORA PRO Serie nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter äußerst stabil leuchten, eignen sie sich im Gegensatz zu herkömmlichen Solarlichterketten nicht nur als dekorative Beleuchtung im Sommer, sondern auch als Weihnachtsdekoration für den Garten.

32 Artikel
20%
- 20%
Aurora PRO solcelle lyskæde 200 LED
Specialpris 56,00 €
Regulärer Preis: 70,00 €
30%
- 30%
AuroraPROSolarLichterkettemit100LEDLeuchtkugeln-20
Specialpris 38,50 €
Regulärer Preis: 55,00 €
10%
- 10%
AuroraPROSolarLichterkettemit100LEDsinWarmwei-20
Specialpris 45,00 €
Regulärer Preis: 50,00 €
30%
- 30%
AuroraSolarLichterkettemit50LEDLeuchtkugeln-20
Specialpris 21,00 €
Regulärer Preis: 30,00 €
30%
- 30%
Solcelle lyskæde med pærer
Specialpris 38,50 €
Regulärer Preis: 55,00 €
30%
- 30%
Solcellelyskæde med pærer
Specialpris 52,50 €
Regulärer Preis: 75,00 €
30%
- 30%
Aurora PRO solcelle lyskæde med dråber (100 LED, varm hvid)
Specialpris 38,50 €
Regulärer Preis: 55,00 €
10%
- 10%
Aurora PRO solcelle lyskæde
Specialpris 67,50 €
Regulärer Preis: 75,00 €
30%
- 30%
Aurora PRO solcelle lyskæde (100 LED, flerfarvet)
Specialpris 35,00 €
Regulärer Preis: 50,00 €
30%
- 30%
Aurora solcelle lyskæde med kuglelys (50 LED, hvid)
Specialpris 21,00 €
Regulärer Preis: 30,00 €
15%
- 15%
LumifySolarLichterkettefrdenganzjhrigenGebrauchmit100oder300LEDsinWarmwei-20
15%
- 15%
LumifyVintageSolarLichterkettemit10oder20Glhbirnen-20
Price From:
Specialpris 55,25 €
Regulärer Preis: 65,00 €
30%
- 30%
AuroraSolarPartyLichterkettemit50buntenLEDLeuchtkugeln-20
Specialpris 21,00 €
Regulärer Preis: 30,00 €
30%
- 30%
solcelle lyskæde med lanterner
Specialpris 31,50 €
Regulärer Preis: 45,00 €
30%
- 30%
AuroraSolarPartyLichterkettemit50buntenLEDSchmetterlingen-20
Specialpris 24,50 €
Regulärer Preis: 35,00 €
30%
- 30%
LumifySolarLichterkettemitfarbigenGlhbirnen-20
Specialpris 45,50 €
Regulärer Preis: 65,00 €
15%
- 15%
ELANSolarPartyLichterkettemit20GlhbirneninKaltwei-20
Specialpris 29,75 €
Regulärer Preis: 35,00 €
30%
- 30%
ELAN Solar Lichterkette mit 100 oder 200 LEDs in Kaltweiß
Price From:
Specialpris 28,00 €
Regulärer Preis: 40,00 €
32 Artikel

 

Guide zur Verwendung von Solarlichterketten

Lichterketten sind heutzutage in vielen Ländern und bei vielen Menschen sehr beliebt – Und dafür gibt es nicht nur einen, sondern gleich viele gute Gründe:

So sind Lichterketten zum einen mittlerweile in allen möglichen Varianten, Längen, Lichtstärken und sogar Lichtfarben erhältlich. Zum anderen kann man mit ihnen, ohne dafür sonderlich tief in die Tasche greifen zu müssen, ganz einfach eine beindruckende, stimmungsvolle Atmosphäre schaffen. Am populärsten sind Lichterketten in der Weihnachtszeit. In dieser Jahreszeit schmücken viele Menschen nicht nur ihren Weihnachtsbaum, sondern auch ihre Hausfassade mit Lichterketten – aber auch beim sommerlichen Grillfest im Garten oder bei Hochzeiten sind Lichterketten eine äußerst beliebte Dekoration. Einige Leute lieben ihre Lichterketten sogar so sehr, dass sie sie nicht nur in einer bestimmten Jahreszeit oder zu einem bestimmten Event, sondern das ganze Jahr über, hängen haben. Diese Art der Verwendung setzt voraus, dass die entsprechende Lichterkette vor Regen, Wind und Erschütterung geschützt ist und dass ihre Farbe und ihr Design zeitlos ist.

Hier bei SolarCamp haben wir mehrere Solarlichterketten, die diese Voraussetzungen erfüllen. So sind z. B. alle Solarlichterketten unserer LUMIFY Serie, welche bereits seit Herbst 2015 Teil unseres Sortimentes ist, zu 100% wetterbeständig. Darüber hinaus verfügen die Lichterketten der Lumify Serie neben einem äußerst leistungsstarken Akku und einem kräftigen und effektiven Solarmodul auch über eine integrierte Stromsparfunktion, welche wesentlich dazu beiträgt, dass die Solarlichterketten der Lumify Serie nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter verwendet werden können.

Darum sollten Sie in eine Solarlichterkette investieren – 4 gute Gründe:

Mittlerweile stellen Solarlichterketten eine attraktive Alternative zu herkömmlichen Lichterketten dar. Dies liegt vor allem daran, dass die LED-Leuchten, die heutzutage bei Solarlichterketten verwendet werden, nicht nur stromsparend sind, sondern darüber hinaus auch genauso lange und kräftig leuchten wie herkömmliche Glühbirnen. Setzt man also ein Solarmodul ans Ende einer Lichterkette, erschafft man eine Lichterkette, deren Stromverbrauch deutlich unter dem einer herkömmlichen Lichterkette liegt, was ihre Verwendung nicht nur erheblich günstiger, sondern auch wesentlich umweltfreundlicher macht. Da sich eine Solarlichterkette mittels Sonneneinstrahlung und Solarmodul vollständig selbst mit GRÜNER ENERGIE versorgt, und somit weder Steckdose noch Stromanschluss benötigt, ist ihre Installation zudem um einiges einfacher als die einer herkömmlichen Lichterkette. Zusammengefasst heißt das: Mit einer Solarlichterkette können Sie umständliche Verkabelungen umgehen, das Risiko für einen Stromschlag minimieren und gleichzeitig Ihre Stromkosten reduzieren!

Auf Grund ihrer stromsparenden LED-Leuchten sowie der hohen (und jedes Jahr steigenden) Qualität ihrer Solarmodule ist es heutzutage zudem sogar möglich, dass Solarlichterketten auch außerhalb des Sommers verwendet werden können. So gibt es mittlerweile einige Solarlichterketten auf dem Markt, die nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter einwandfrei funktionieren – und das selbst in nordischen Ländern wie z. B. Dänemark oder Schweden. Die Qualität der Solarmodule einiger Solarlichterketten ist aktuell sogar so hoch, dass die Module selbst an bewölkten Tagen so viel Strom generieren können, dass die zugehörige Solarlichterkette trotzt einer geringen Anzahl an Sonnenstrahlen viele Stunden am Stück durchleuchten kann (unter der Voraussetzung, dass das Solarmodul richtig platziert wurde).  

1) Nicht nur eine Freude für die Augen - sondern auch fürs Portemonnaie

Die dänische Tageszeitung Politikken hat vor einigen Jahren einen Artikel veröffentlicht, in dem der Autor des Artikels ausgerechnet hat, dass eine herkömmliche, strombetriebene Lichterkette, die in der Adventszeit ca. 8 bis 12 Stunden pro Tag genutzt wird, schnell um die 20-80 kWh verbraucht. In Euro umgerechnet sind das zwischen 7,50 € und 21,50 € (abhängig von der Länge der Lichterkette) für die gesamte Adventszeit und pro Lichterkette. Mit diesen Angaben können Sie selbst ausrechnen, wie teuer es werden würde, sollten Sie Ihr gesamtes Haus und Ihren gesamten Garten mit herkömmlichen Outdoor-Lichterketten beleuchten wollen. Am Ergebnis wird vor allem eins deutlich: Dekoriert man Haus und Garten mit herkömmlichen Lichterketten, kann die Adventszeit schnell zu einem teuren Vergnügen werden. Wählen Sie anstelle einer herkömmlichen Lichterkette jedoch eine unserer Solarlichterketten, bleibt ihrem Geldbeutel so einiges erspart! Mit unseren Solarlichterketten können Sie nämlich Ihr gesamtes Grundstück dekorieren, ohne dafür auch nur einen zusätzlichen Cent für Strom ausgeben zu müssen!

2) Ein kleiner Sieg für die Umwelt

Für viele Deutsche ist es zur Tradition geworden, ihr Haus und ihren Garten in der Weihnachtszeit mit einer Menge verschiedener Beleuchtung zu schmücken. Allerdings passt dieses Verhalten und die Verwendung von herkömmlichen Lichterketten nicht in die heutige Zeit, in der sich glücklicherweise viele Menschen über das Klima und Ihren Stromverbrauch Gedanken machen und nach dem Motto „Spar Strom und CO2!“ leben.

Die dänische Organisation Danmarks Energie-tjeneste hat vor einigen Jahren berechnet, dass wir allein dadurch, dass wir unser Haus und unseren Garten mit herkömmlicher Weihnachtsbeleuchtung schmücken, im Dezembermonat etwa 30 Tonnen CO2 mehr produzieren als im Rest des Jahres. Glücklicherweise ist diese Zahl konstant am Sinken, da immer mehr Menschen ihre alten, herkömmlichen Lichterketten gegen stromsparende LED- und Solarlichterketten austauschen. Auf diese Weise konnten wir unseren Stromverbrauch - wenn man die Jahre 2008 und 2010 miteinander vergleicht - bereits um 31% reduzieren –und dass, obwohl wir im Jahre 2010 etwa 14% mehr Lichterketten verwendet haben als im Jahre 2008 (Quelle: dänische Energieregelungsbehörde).

Wenn Sie Ihre alte Lichterkette bereits gegen eine LED-Lichterkette ausgetauscht haben, dann ist dieses Jahr vielleicht das Jahr, in dem Sie aufs Ganze gehen, und auf Solarlichterketten umsteigen sollte. Solarlichterketten verbrauchen im Gegensatz zu LED-Lichterketten nämlich gar keinen Strom (zumindest nicht aus der Steckdose) und produzieren somit auch kein CO2. Sollten Sie sich statt für eine herkömmliche Lichterkette für eine Solarlichterkette entscheiden, reduzieren Sie also nicht nur Ihre Stromrechnung, sondern gleichzeitig auch Ihren CO2-Fußabdruck.

3) Niedrigeres Stromschlag- und Brandrisiko

Es ist lange kein Geheimnis mehr, dass verschiedene Unternehmen sich darin messen, die billigste (und somit zumeist leider auch die schlechteste) Lichterkette zu produzieren. In den meisten Fällen führt dies dazu, dass die hergestellten Lichterketten nicht nur unendlich viel Strom verbrauchen, sondern auch bei Regen, Frost, oder der kleinsten Erschütterung sofort kaputt gehen. Auf diese Weise entstehen auf der einen Seite, zusätzliche hohe Ausgaben in der ohnehin schon teuren Weihnachtszeit und auf der anderen Seite, riesige Berge an umweltschädlichem Müll auf unserer ohnehin bereits belasteten Erde.

Worüber sich viele zudem nicht bewusst sind, ist, dass billige Lichterketten oftmals ein erhöhtes Brand- und Stromschlagrisiko mit sich bringen. Dies wurde in einem vor kurzem veröffentlichten Artikel der EU-Kommission deutlich. Dass die meisten billigen Lichterketten so gefährlich sind, ist vor allem auf drei Ursachen zurückzuführen, die allesamt im Zusammenhang mit den Stromkabeln der Lichterketten stehen:

  • Die Kabel der billigen Lichterketten sind im Verhältnis zur Stromstärke oftmals viel zu dünn, was zu einer Überhitzung führen und in einem Brand enden kann.
  • Des Weiteren sind die Kabel der billigen Lichterketten oftmals nicht mit Schraubklemmen befestigt, so dass für den Nutzer der Lichterketten eine erhöhte Stromschlaggefahr besteht.
  • Zudem sind die Kabel der billigen Lichterketten meist nicht richtig isoliert, was ebenfalls das Risiko für einen Stromschlag erhöht.

 All diese Probleme lassen sich mit unseren hochwertigen Solarlichterketten vermeiden. Entscheiden Sie sich für eine unserer hochqualitativen Solarlichterketten, minimieren Sie nicht nur das Stromschlag- und Brandrisiko, sondern reduzieren gleichzeitig auch noch Ihren Stromverbrauch und somit auch Ihren CO2-Fußabdruck. Da unsere Solarlichterketten im Durschnitt eine sehr hohe Lebensdauer haben, entsteht zudem keine großen Berge an Müll, die unsere Umwelt weiter belasten würde.

4) Weder Steckdose noch Stromanschluss nötig - Einfache Installation und freie Wahl beim Montageort

Eine herkömmliche Lichterkette direkt an Ihrem Haus anzubringen ist vielleicht noch machbar, aber sollten Sie Ihre Lichterkette in der hintersten Ecke eines großen Gartens, in der Auffahrt, an einem Baum oder an einem anderen Ort anbringen wollen, an dem keine Steckdose vorhanden ist, kann die Installation einer solchen Lichterkette schnell zu einem schwierigen Unterfangen werden. Eine Solarlichterkette kann hingegen ganz unkompliziert an jedem denkbaren Ort installiert und montiert werden, da sie sich mittels Sonneneinstrahlung und Solarmodul vollständig selbst mit GRÜNER ENERGIE versorgt und somit weder Steckdose noch Stromanschluss benötigt. Somit sind Ihrer Fantasie bei der Wahl des Montageortes keine Grenzen gesetzt. Selbst das Beleuchten der abgelegensten Ecken in Ihrem Garten wird mit einer Solarlichterkette zum Kinderspiel! Solange das Solarmodul Ihrer Solarlichterkette sich zumindest einige Stunden am Tag im Sonnenlicht befindet, wird Ihre Lichterkette auch ganz ohne Steckdose und Stromanschluss einwandfrei funktionieren und einen wunderschönen Lichtschimmer über Ihren Garten werfen.

LED-Leuchten und Solarmodule als Alternative zu herkömmlichen Outdoor-Lichterketten

Viele Menschen haben bereits den Vorteil von LED-Leuchten gegenüber normalen Glühbirnen entdeckt. So weisen hochwertige LED-Leuchten nicht nur eine Lebenserwartung auf, die mehr als 10-mal so hoch ist wie die Lebenserwartung einer herkömmlichen Glühbirne, sondern verbrauchen zudem auch noch deutlich weniger Strom. In den 90er und zu Beginn der 00er Jahre war das Problem bei LED-Leuchten jedoch, dass sie nur sehr schwach und sehr kühl geleuchtet haben. Aus diesem Grund waren viele Menschen enttäuscht darüber, dass man die herkömmlichen Glühbirnen plötzlich nicht mehr im Supermarkt kaufen konnte.

Heutzutage wird bei LED-Leuchten jedoch eine fortschrittliche Technologie verwendet, die es ermöglicht, dass die heutigen LED-Leuchten genauso kräftig und warm leuchten können wie die alten, herkömmlichen Glühbirnen – und dass mit nur einem Zehntel des Stromverbrauchs. Darüber hinaus ist die Lebenserwartung der heutigen LED-Leuchten um ein Vielfaches höher als die der alten Glühbirnen. Allerdings bleibt auch bei einer LED-Lichterkette ein gewisses Brand- und Stromschlagrisiko bestehen – anders als bei einer Solarlichterkette. Die Technologie von Solarlichterketten ist relativ simpel und die Spannung (V) der Lichterketten so niedrig, dass bei Solarlichterketten weder Brand- noch Stromschlaggefahr besteht. Aus diesem Grund können selbst Spielzeuge mit Solarmodulen versehen werden. Solartechnologie an sich ist also absolut ungefährlich - es besteht lediglich dann Grund zur Sorge, wenn Ihr Kind aus irgendeinem Grund Teile des Produktes verschlucken oder darauf herumkauen sollte.

Die Qual der Wahl - Guide für den Kauf einer Solarlichterkette

Worauf sollte ich beim Kauf einer Solarlichterkette achten?

Eine Solarlichterkette ist im Grunde eine simple Konstruktion. Aus diesem Grund gibt es nur einige wenige Dinge, auf die Sie beim Kauf einer Solarlichterkette achten sollten. Jedoch sind es genau diese Dinge, die darüber entscheiden werden, ob Sie Ihren Kauf als positiv oder negativ empfinden werden.

Größe und Effektivität des Solarmoduls

Die Qualität des Solarmoduls ist zweifellos das Wichtigste, auf das Sie beim Kauf einer Solarlichterkette achten sollte. Ein gutes Solarmodul ist nämlich ausschlaggebend für die Funktion einer Solarlichterkette. Dies liegt daran, dass Solarlichterketten ihr Solarmodul nutzen, um Sonnenstrahlen einzufangen und diese in Strom umzuwandeln. Das Solarmodul einer Solarlichterkette entscheidet also wesentlich darüber, wie viel Strom die Lichterkette im Laufe eines Tages generieren kann. Im Sommer, in dem die Sonne hoch am Himmel steht, und die Nächte kurz sind, mag die Qualität des Solarmoduls nicht ganz so ausschlaggebend für die Funktion der Lichterkette sein, aber sollten Sie Ihre Solarlichterkette auch im Winter und in der Weihnachtszeit nutzen wollen, sollten Sie darauf achten, dass die von Ihnen ausgewählte Lichterkette über ein hochwertiges und effektives Solarmodul verfügt. In der Regel gilt beim Solarmodul: Je größer desto besser!  

Länge der Lichterkette

Oftmals ist es leider so, dass die Solarmodule der längeren Lichterkettenmodelle nicht unbedingt größer sind als die der kürzeren Modelle. Ebenso verhält es sich meist auch mit der Akkukapazität. Aus diesem Grund leuchten die kürzeren Solarlichterkettenmodelle oftmals besser und länger als die längeren.

Eingebaute Stromsparfunktion

Eine eingebaute Stromsparfunktion ist vor allem im Winter, in dem die Anzahl der Sonnenstrahlen oftmals begrenzt ist, von großem Vorteil. Leider gibt es aktuell jedoch nur sehr wenige Solarlichterketten auf dem Markt, die über diese clevere Funktion verfügen. Sollten Sie dennoch auf ein Modell stoßen, welches mit einer Stromsparfunktion ausgestattet ist, können Sie dieses ohne groß zu Zögern kaufen. Eine eingebaute Stromsparfunktion bietet Ihnen nämlich die Möglichkeit, die Lichtstärke, und somit gleichzeitig auch den Stromverbrauch Ihrer Lichterkette, zu reduzieren, so dass Ihre Lichterkette auch an Tagen, an denen nur sehr wenige Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke gelangen, einwandfrei funktionieren kann.   

Integrierte USB-Funktion

Bei einer Solarlichterkette eine USB-Funktion zu integrieren ist äußerst clever, da die Lichterkette so nicht nur im Außen-, sondern auch im Innenbereich verwendet werden kann. Allerdings ist eine integrierte USB-Funktion bei den aktuell auf dem Markt verfügbaren Solarlichterketten eher noch eine Seltenheit, da Solarlichterketten in Normalfall ausschließlich für die Nutzung im Outdoor-Bereich konzipiert werden. Dennoch gibt es bereits einige wenige Exemplare, die über diese smarte Funktion verfügen. Wir bei SolarCamp können Ihnen stolz mitteilen, dass wir nicht nur eins, sondern gleich mehrere dieser seltenen Exemplare in unserem Sortiment führen. Sollten Sie den Wunsch haben, Ihre Solarlichterkette auch in den Innenräumen Ihres Zuhauses nutzen zu können, so ist eines dieser Modelle mit Sicherheit genau das Richtige für Sie – Halten Sie beim Stöbern in unserem Shop einfach Ihre Augen nach einem dieser Goldstücke offen! Das Einzige, was sie zusätzlich benötigen werden, um die integrierte USB-Funktion Ihrer Solarlichterketten auch nutzen zu können, ist ein USB-Kabel, mit dem Sie die Lichterkette (via Handyladegerät oder Laptop) ans Stromnetzt anschließen können.

Einstellungsmöglichkeiten / Lichtmodi

Alle Solarlichterketten leuchten auf unterschiedliche Art und Weise. Bei einigen Exemplaren lassen sich sogar verschiedene Lichtmodi oder Lichtfarben einstellen. Sollten Sie sich auf der Suche nach einem solchen Exemplar befinden, sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse- Wir von SolarCamp führen nämlich eine riesige Auswahl an Solarlichterketten dieser Art in unserem Sortiment. Einige unserer Modelle verfügen sogar über ganze 8 verschiedene Lichtmodi. Sollten Sie ein Mensch sein, der Abwechslung liebt und immer auf der Suche danach sein, so sollten Sie beim Stöbern in unserem Shop Ausschau nach einem dieser äußerst beliebten Exemplare halten – Es ist mit Sicherheit genau das Richtige für Sie!

Schlussfolgerung 

In der Regel gilt das altbekannte Sprichwort: „Man bekommt, wofür man bezahlt“ bzw. „Qualität hat ihren Preis“. Dennoch ist der Preis allein nur in den seltensten Fällen ausschlaggebend für die Kaufentscheidung. Aus diesem Grund ist es von besonderer Bedeutung, dass Sie sich vor dem Kauf Ihrer zukünftigen Solarlichterkette, Gedanken darüber machen, wofür und in welcher Jahreszeit Sie diese verwenden möchten.

Holen Sie alles aus Ihrer Solarlichterkette heraus

Damit Ihre Solarlichterkette einwandfrei funktionieren und in ihrer Darbietung voll und ganz überzeugen kann, ist es wichtig, dass Sie das Solarmodul Ihrer zukünftigen Solarlichterkette richtig platzieren. Am besten ist es, wenn Sie das Solarmodul an einem sonnigen Ort aufstellen und es nach Süden hin ausrichten. Zudem sollten Sie den Winkel des Solarmoduls so einstellen, dass es im Laufe des Tages so viele Sonnenstrahlen wie nur möglich einfangen kann. Da der Ort, an dem Sie Ihre Solarlichterkette aufhängen möchten, nicht unbedingt diese Voraussetzungen erfüllt, sollten Sie beim Kauf Ihrer zukünftigen Solarlichterkette darauf achten, wie lang das Kabel zwischen dem Solarmodul und dem Anfang der Lichterkette ist, so dass Sie das Solarmodul notfalls auch weit von der Lichterkette entfernt aufstellen können. Ein langes Kabel zwischen Solarmodul und Lichterkette ist zudem auch dann von Vorteil, wenn Sie das Solarmodul der Lichterkette aus ästhetischen Gründen nicht am selben Ort, an dem Sie ihre Solarlichterkette montiert haben, aufhängen oder hinstellen möchten.  

Die Lumify Serie revolutionäre Solarlichterketten

Wir bei SolarCamp haben lange Zeit nach einer Solarlichterkette gesucht, die all unsere hohen Erwartungen erfüllt. 2015 sind wir dann auf die Solarlichterketten der Lumify Serie gestoßen, die unsere Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern fast noch übertroffen haben. Im Vergleich mit anderen Solarlichterketten können die der Lumify Serie als nahezu revolutionär bezeichnet werden. Der Grund dafür liegt vor allem darin, dass alle Lichterketten der Lumify Serie so konstruiert wurden, dass sie auch in nordischen Licht- und Witterungsverhältnissen das ganze Jahr über einwandfrei funktionieren.

Die Lumify Serie wurde im September 2015 vom renommierten, englischen Hersteller fdde2aa7-a1ce-42f6-a030-27539be3e862_1 auf den Markt gebracht, und wir sind stolz darauf, dass wir die Lichterketten, als eines der ersten nordischen Unternehmen, Teil unseres Sortiments nennen dürfen.

Innovatives, wasserfestes Design

Regen und Feuchtigkeit stellen die Hauptursache dafür dar, dass die meisten Solarlichterketten in nordischen Wetterverhältnissen zu Grunde gehen. Mit den Solarlichterketten der Lumify Serie stellen jedoch auch diese Witterungsverhältnisse kein Problem mehr dar, da sie zu 100% wetterbeständig und vor Regen und Feuchtigkeit geschützt sind. So sind bei den Solarlichterketten der Lumify Serie sowohl Knöpfe als auch Akku und USB-Port vollständig versiegelt. Auf diese Weise können die Lumify Solarlichterketten sowohl strömendem Regen als auch Schnee und Frost standhalten. 

Elegantes und kräftiges Solarmodul

Die Solarmodule der Solarlichterketten der Lumify Serie gehören mit einer Tiefe von gerade mal 8 mm zu den eleganteren Modellen unter den Solarmodulen. Die in ihnen verbauten Solarzellen werden durch eine ultra-klare Hartglasscheibe geschützt, welche dafür sorgt, dass die Solarmodule der Lumify Lichterketten auch nach Jahren noch äußerst effektiv sind. Der Hauptgrund dafür, dass viele Solarlichterketten von geringer Qualität mit der Zeit immer schlechter werden, liegt nämlich darin, dass das Schutzglas ihrer Solarmodule nach und nach verfärbt, was dazu führt, dass diese nicht mehr einwandfrei funktionieren können – Mit den Lichterketten der Lumify Serie wird Ihnen dies garantiert nicht passieren. Die Solarmodule der Solarlichterketten der Lumify Serie wurden nämlich so optimiert, dass sie nicht nur Regen, sondern sogar Frost standhalten können. So verschwindet Frost selbst an den kältesten Wintertagen schnell wieder vom Solarmodul, so dass dieses bereits am frühen Morgen damit beginnen kann, so viele Sonnenstrahlen wie nur möglich zu sammeln.

Die Solarmodule der Solarlichterketten der Lumify Serie können entweder an einer senkrechten Fläche oder auf dem, im Lieferumfang enthaltenden, Erdspieß befestigt werden (Schrauben zur Montage sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten). Darüber hinaus lassen sich die Solarmodule der Lumify Serie in alle Himmelsrichtungen ausrichten, so dass man den optimalen Winkel zum Einfangen der Sonnenstrahlen ganz einfach einstellen kann.

Leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku

In der Regel sind so gut wie alle herkömmlichen Solarlichterketten lediglich mit einem kleinen Akku ausgestattet, dessen Kapazität gerade mal für eine einzige Nacht ausreicht. Bei der Lumify Serie ist dies nicht der Fall! Die Solarlichterketten der Lumify Serie verfügen nämlich über einen leistungsstarken 18650 mAh Lithium-Ionen-Akku (im Lieferumfang enthalten), der auch ohne zusätzliche Stromzufuhr genug Strom für bis zu 5 Nächte (oder im Stromsparmodus sogar für bis zu 10 Nächte) speichern kann. So sind die Solarlichterketten der Lumify Serie nicht an jedem einzelnen Tag auf sonniges Wetter angewiesen, da sie dank der hohen Speicherkapazität ihres Akkus auch an schattigeren und bewölkteren Tagen einwandfrei funktionieren können.   

Eingebaute Stromsparfunktion

Die Solarlichterketten der Lumify Serie gehören zu den ersten Solarlichterketten auf dem Markt, die selbst im dunklen Winter, in dem die Sonne sich nicht sehr oft blicken lässt, effektiv verwendet werden können. Dies ist vor allem der Stromsparfunktion, die in alle Lichterketten der Lumify Serie eingebaut wurde, zu verdanken. Mit Hilfe dieser Stromsparfunktion kann man die Lichtstärke der Lumify Lichterketten verringern, wodurch sich der Strombedarf der Lichterketten deutlich reduziert. So können die Solarlichterketten der Lumify Serie selbst mit sehr wenig Strom (d. h. auch an bewölkten Tagen) viele Stunden am Stück durchleuchten.

Integrierte USB-Funktion

Alle Solarlichterketten der Lumify Serie können nicht nur über ihr Solarmodul, sondern auch über eine integrierte USB-Funktion (via Laptop oder Handyladekabel) aufgeladen werden. Zu diesem Zweck kann man den Akku einer Lumify Solarlichterkette ganz einfach vom Rest der Lichterkette und vom Solarmodul abmontieren und zum Aufladen mit reinnehmen. So muss fürs Aufladen nicht erst die gesamte Lichterkette abgehängt werden. Eine volle Aufladung über die USB-Funktion benötigt etwa 4 Stunden und garantiert 5 Nächte (bzw. 10 Nächte bei eingeschalteter Stromsparfunktion), die die Lumify Lichterkette am Stück durchleuchtet –selbst dann, wenn das Wetter miserabel oder der Himmel von Wolken bedeckt ist.  

Verwendung sowohl im Indoor- als auch im Outdoorbereich möglich

Die Solarlichterketten der Lumify Serie wurden in erster Linie für die Verwendung im Außenbereich konstruiert. Allerdings bedeutet dies keinesfalls, dass Sie die Lichterketten der Lumify Serie nicht auch im Innenbereich verwenden könnten! Um Ihre Lumify Lichterkette im Innenbereich zu verwenden, müssen Sie lediglich den Akku der Lichterkette abmontieren und diesen über die integrierte USB-Funktion (entweder mit Ihrem Laptop oder Ihrem Handyladekabel) aufladen. Voilá – Schon haben Sie Ihre Solarlichterkette in eine ganz normale Lichterkette verwandelt!  

8 verschiedene Licht-Modi

Die Solarlichterketten der Lumify Serie verfügen allesamt über 8 verschiedene Lichtmodi. So können die Lichterketten der Lumify Serie sowohl blinkend als auch konstant leuchten. Wählen Sie einfach Ihre bevorzugte Einstellung aus!

Vollautonome und vollautarke Lichterkette

Nachdem Sie Ihre Lumify Lichterkette aufgehängt, und einen Lichtmodus ausgewählt haben, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Die Solarlichterketten der Lumify Serie arbeiten nämlich voll autonom. Sie versorgen sich mittels Sonneneinstrahlung vollständig selbst mit GRÜNER ENERGIE und können dank ihres Solarmoduls ganz einfach installiert und an jedem denkbaren Ort montiert werden, da sie weder Stromanschluss noch Steckdose benötigen.

Die Solarlichterketten der Lumify Serie laden sich tagsüber mittels Sonneneinstrahlung und Solarmodul auf und beginnen nach Sonnenuntergang ganz von allein, ganz ohne Ihr Zutun, einen zauberhaften Lichtschimmer über Ihren Garten zu werfen. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist sich zurückzulehnen, und den Blick auf Ihr ganz persönliches Lichtermeer zu genießen! Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen, z. B. weil Sie mal nicht zu Hause sein sollten, an einem bestimmten Tag doch auf das wunderschöne Licht der vielen kleinen LED-Leuchten verzichten wollen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Lumify Lichterkette manuell ausschalten. Allerdings sollten Sie hierbei beachten, dass der Akku Ihrer Lumify Lichterkette auch dann weiter aufgeladen wird, wenn Sie den Schalter der Lichterkette auf ‚Aus‘ gestellt haben.

Einfache Montage und Demontage – Kein umständliches Verlegen von Stromleitungen

All unsere Solarlichterketten können ganz einfach auf- und abgehängt werden.

Um Ihre Solarlichterkette aufzuhängen, müssen Sie als Erstes einen sonnigen Ort für das mitgelieferte Solarmodul finden. Ihre Wahl sollte immer auf einen Ort fallen, an dem das Solarmodul Ihrer Lichterkette, so lang wie nur möglich, dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt ist. Haben Sie einen solchen Ort gefunden, montieren Sie dort das Solarmodul mit den mitgelieferten Schrauben. Zwischen dem Solarmodul und dem Beginn der zugehörigen Lichterkette befindet sich meist ein Kabel von etwa 1m Länge. So haben Sie, selbst dann, wenn Sie Ihre Lichterkette unter dem Dach anbringen möchten, die Möglichkeit, das zugehörige Solarmodul an einem Balken über dem Dach zu befestigen.

Aber nicht nur das Auf- sondern auch das Abhängen Ihrer Solarlichterkette ist ganz einfach: Sie können Ihre Solarlichterkette nämlich abhängen, ohne die festmontierte Halterung des Solarmoduls loszuschrauben.

Lange Lebensdauer – so gut wie keine Instandhaltungsmaßnahmen erforderlich

Die Solarlichterketten der Lumify Serie sind in der Regel sehr robust und können sowohl Sturm als auch strömendem Regen, Frost und Hitzewellen standhalten. Darüber hinaus benötigen sie so gut wie keine Instandhaltungsmaßnahmen. Das Einzige, was Sie ab und zu tun sollten, um die volle und einwandfreie Funktion des Solarmoduls ihrer Lumify Lichterkette zu gewährleisten, ist, dieses ab und zu mit einem Lappen oder einem Handtuch trockenzuwischen. Abgesehen davon, arbeitet das Solarmodul Ihrer Lumify Solarlichterkette jedoch völlig selbstständig.  

Sehen Sie auch unsere riesige Auswahl an Solar Powerbanks, SolarlampenSolarbrunnen und Solar Ladegeräten.