Aurora PRO Solar Lichterkette mit 100 bunten LED-Leuchten

Auf Lager

Specialpris 35,00 €
Regulärer Preis: 50,00 €

Kurz über das Produkt



  • Produkt von logo-text

  • Gehört zu den besten, auf dem Markt erhältlichen Solarlichterketten

  • 100 LEDs

  • Lichtfarbe: bunt

  • Funktioniert auch in nordischen Ländern das ganze Jahr über einwandfrei

  • Geschützt vor Feuchtigkeit, Regen und Erschütterung 

  • Länge der Lichterkette: 14 m 

  • 4 verschiedene Lichtmodi

  • 2 Jahre volle Garantie

  • GRÜNE ENERGIE

Aurora PRO Solar Lichterkette

Diese Version der  Aurora PRO Solar Lichterkette ist ein klassisches Lichterkettenmodell mit 100 kleinen bunten LED-Leuchten, die in verschiedenen Farben leuchten. Zudem ist sie Teil unserer Aurora PRO Serie, was bedeutet, dass sie von höchster Qualität ist und das ganze Jahr über einwandfrei funktioniert.

Eine der besten Solarlichterketten auf dem Markt

Alle Lichterketten der Aurora Serie - einschließlich der Aurora PRO Solar Lichterkette - sind mit leistungsstarken Akkus und großen Solarmodulen ausgestattet, die weit über dem Standard der Ausstattung herkömmlicher Solarlichterketten liegen. Auf Grund dieser hochqualitativen Ausstattung, haben die Lichterketten der Aurora Serie deutlich mehr Power als andere Lichterketten auf dem Markt und funktionieren, im Gegensatz zu diesen, das ganze Jahr über. Zudem ist die Lebensdauer der Lichterketten der Aurora PRO Serie viel höher, als die Lebensdauer von andren billigen Solarlichterketten. Dies ist zum einen dem integrierten Wetterschutz und zum anderen den hochwertigen Komponenten, die wir bei der Aurora PRO Serie verbaut haben, zu verdanken. Wenn Sie möchten, können Sie weiter unten im Abschnitt "Aurora PRO vs. Lumify" genaueres über die Produktspezifikationen und die Entwicklung unser Aurora PRO Serie lesen.

Einfach zu installierende Lichterkette, die sich über das mitgelieferte Solarmodul vollständig selbst mit Energie versorgt und keinerlei Instandhaltung benötigt

Die Aurora PRO Solar Lichterkette wird mit einem hochwertigen Solarmodul geliefert, welches in einem Radius von bis zu 1,75 Metern Entfernung zur Lichterkette platziert werden kann. So können Sie, ganz einfach, ganz unabhängig davon, wo Sie die Lichterkette aufhängen möchten, einen geeigneten Platz für das Solarmodul finden, an dem es möglichst viel Sonne abbekommt. Die Montage des Solarmoduls an z.B. einer Wand, einem Baum oder einem Zaun ist kinderleicht und wird Sie von daher nur sehr wenig von Ihrer wertvollen Zeit kosten. Alle Schrauben und Dübel, die für die Montage benötigt werden, sind im Lieferumfang enthalten. Sollten Sie das Solarmodul, jedoch lieber nicht irgendwo festschrauben wollen, so können Sie es auch ganz einfach, mit dem mitgelieferten Erdspieß, in den Boden stecken. Sobald Sie das Solarmodul erst einmal platziert und die Lichterkette aufgehängt haben, arbeitet die Aurora PRO Solar Lichterkette, ganz ohne Ihr Zutun, vollautonom und versorgt sich über das mitgelieferte Solarmodul vollständig selbst mit Energie. Aber das Beste kommt noch: Abgesehen von der Entfernung von z.B. Staub oder Schnee vom Solarmodul ist bei der Aurora PRO Solar Lichterkette keinerlei Wartung notwendig.

So funktioniert die Aurora PRO Solar Lichterkette

Die Aurora PRO Solar Lichterkette funktioniert vollautonom: Tagsüber wird der eingebaute Akku über das Solarmodul der Lichterkette aufgeladen und bei Einbruch der Dämmerung beginnen die kleinen LED-Leuchten der Aurora PRO Lichterkette dann, ganz von alleine, in einem wunderschönen warmweißen Licht zu leuchten. Nicht unerwähnt bleiben sollte auch, dass Sie die Aurora PRO Solar Lichterkette, wenn Sie dies wünschen, jederzeit ausschalten können. Beachten Sie hierbei, dass der Akku, auch dann, wenn die  Lichterkette ausgeschaltet ist, weiterhin aufgeladen wird - aber keine Sorge: der Akku der Aurora PRO Solar Lichterkette kann nicht überladen werden!

Installation und Empfehlungen für die Nutzung der Aurora PRO Solar Lichterkette im Winter

Damit die Aurora PRO Solar Lichterkette ihre volle Wirkung entfalten kann, ist es wichtig, dass Sie das Solarmodul an einem Ort platzieren, wo es so viel Sonne abbekommt, wie nur möglich.  Am Besten ist es, wenn Sie das Solarmodul südlich in einem schrägen Winkel zur Sonne ausrichten, so dass es ein wenig nach oben zeigt. Die richtige Positionierung des Solarmoduls ist, inbesondere für die einwandfreie Funktion der Aurora PRO Solar Lichterkette im Winter, in dem es nur sehr wenige Sonnenstrahlen gibt, von hoher Bedeutung. 

Sollten Sie keinen geeigneten Ort für das Solarmodul finden, oder sollte das Wetter über einen längeren Zeitraum im Winterhalbjahr mal sehr schlecht sein, so empfehlen wir Ihnen, die Lichtstärke der Aurora PRO auf 75% herunterzuschrauben oder/und den Timer der Lichterkette auf 5 oder 8 Stunden einzustellen.

Sollten Sie die Lichterkette ausschließlich im Winter nutzen wollen, so empfehlen wir Ihnen zudem, dass Sie der Aurora PRO Solar Lichterkette mit Hilfe der integrierten USB-Funktion mit einer vollen Aufladung zu einem kleinen Energieschub verhelfen, und zwar bevor Sie die Lichterkette draußen in Betrieb nehmen (ein USB-Aufladekabel ist im Lieferumfang enthalten).  

Für Interessierte: Aurora Pro Vs. Lumify - Produktspezifikationen und Entwicklung zweier der beliebtestten Solarlichterketten auf dem Markt.

Als die Lumify Serie des renommierten Herstellers  fdde2aa7-a1ce-42f6-a030-27539be3e862_1 im September 2015 auf den Markt kam, galt sie als revolutionär auf dem Gebiet der Solarlichterketten. Die Lichterketten der Lumify Serie waren lange Zeit die absoluten Favoriten unserer Kunden und seit der Lancierung der Lichterketten bis heute, regnen immer noch unzählige positive Bewertungen herein, die insbesondere die Qualtität der Lumify Lichterketten loben. Auch unsere eigenen Tests haben ergeben, dass die Lumify Lichterketten weit über den Standard herkömmlicher Solarlichterketten herrausragen. Im Gegensatz zu den meisten anderen, auf dem Markt erhältlichen, Solarlichterketten, funktionieren die Lumify Lichterketten nämlich auch in den dunkelsten Monaten des Jahres, was auf mehrere Upgrades in Bezug auf die Ausstattung der Lumify Lichterketten zurückzuführen ist. So verfügen die Solarlichterketten der Lumify Serie unter anderem über einen leistungsstärkeren Akku, ein größeres Solarmodul und eine höhere Wasserdichte. 

Die Lumify Lichterketten gehören zu der dritten und bis heute letzten Generation von Solarlichterketten der Firma fdde2aa7-a1ce-42f6-a030-27539be3e862_1. Laut Aussage des Herstellers, war der Firma mit der Lumify Serie ein wahrer Quantensprung gelungen. Zu den wichtigsten durchgeführten Verbesserung der Lichterketten der Lumify Serie, gehörten, unter anderem, eine 100%-ige Wasserdichte und ein sehr viel leistungsstärkerer Akku als bei anderen Modellen, welcher es ermöglicht, dass die Solarlichterketten der Lumify Serie mehre Nächte, ohne zusätzliche Stromzufuhr, durchleuchten können. Zudem nutzt fdde2aa7-a1ce-42f6-a030-27539be3e862_1 bei der Lumify Serie hochwertigere und größere Solarmodule als die Hersteller anderer herkömmlicher Solarlichterketten. Des Weiteren verfügen die Lichterketten der Lumify Serie über stromsparende LED-Leuchten, die es, in Kombination mit einer Stromsparfunktion, ermöglichten, dass die Lumify Lichterketten zu den ersten Solarlichterketten auf dem Markt gehörten, die auch im Winter genutzt werden können.  Aber damit nicht genug: Die Lumify Lichtketten sind zusätzlich noch mit einem Timer ausgestattet, der dafür sorgt, dass die Lumify Lichterketten maximal 8 Stunden in der Dunkelheit der Nacht leuchten, so dass kein Strom verschwendet wird, wenn man eh schon ins Bett gegangen ist.

Obwohl die Lumify Serie so viel besser war als das, was zuvor auf dem Markt erhältlich war, hatten wir - noch immer - den Wunsch nach und die Ideen für  weitere Verbesserungen. So haben wir, in eifrigem Streben nach einen Niveau, dass noch über dem Niveau der Lumify Lichterketten liegt, mit der Aurora PRO Serie unsere ganz eigene Serie von Solarlichterketten entworfen, die, als einzige auf dem Markt, alle unsere Wünsche und Anforderungen erfüllt.

Allein die Tatsache, dass wir es wagen, die Aurora PRO Lichterketten mit unserem früheren Kundenfavoriten Lumify zu vergleichen, spricht für sich und zeigt, dass wir zu 100% von der Qualtität unserer eigenen Serie überzeugt sind.

Das Wichtigste bei Solarlichterketten ist, dass sie tagsüber genug Solarenergie speichern, so dass sie im Dunkeln eine lange Leuchtdauer erreichen können. Abhängig ist diese Fähigkeit von der Größe des Solarmoduls. Die Lichterketten der Lumify Serie haben bereits ein sehr großes Solarmodul und funktionieren deshalb, insbesondere im Winter, deutlich besser als die meisten anderen auf dem Martk erhältlichen Solarlichterketten. Diesen positiven Fortschritt in der Entwicklung wollten wir bei SolarCamp jedoch noch weiter vorantreiben, weshalb wir die Solarmodule der Lichterketten unserer Aurora Serie mehr als doppelt so groß wie die Solarmodule der Lumify Serie konstruiert haben. Im Gegensatz zu uns, halten sich die meisten Hersteller bisher daran, dass Solarmodul möglichst klein zu gestalten, da das Solarmodul eine der Komponenten ist, die die Kosten der Produktion wesentlich in die Höhe treiben. Die meisten anderen Hersteller von Solarlichterketten stellen nicht so hohe Anforderungen an ihre Produkte, da ihre Solarlichterketten, trotzt kleinem Solarmodul, zumindest im Sommer, einigermaßen funktionieren -zudem diese Produzenten ihre Produkte ohnehin vorrangig in südlichen Länder verkaufen. Dieses Muster wurde erst durch die Lumify Serie, und nun durch unsere eigene Aurora PRO Serie, gebrochen. 

Damit eine Solarlichterkette gut funktionieren kann, sind neben dem Solarmodul noch andere Komponenten von wesentlicher Bedeutung. Zu diesen gehören unter anderem ein Akku, welcher so viel Strom speichern kann, dass dieser mindestens für eine Leuchtdauer von einigen Tagen ausreicht. So kann die Solarlichterkette nämlich auch dann einwandfrei funktionieren, wenn das Wetter mal über einen längeren Zeitraum sehr schlecht sein sollte. Aus diesem Grund gehören die 2.200 mAh Akkus der Lumify Serie zu einer ihrer größten Stärken. Jedoch sind die Akkus unserer Aurora PRO Serie noch besser, da sie eine doppelt so hohe Kapazität von 4.400 mAH haben. Mit dieser Akku-Kapazität können die Lichterketten unserer Aurora Serie mehr als ganze 3 Tage am Stück durchleuchten - und dass ohne jegliche zusätzliche Stromzufuhr. 

Eine weitere Stärke der Lichterketten der Lumify Serie ist, dass sie über einen Stromsparmodus verfügen, bei dem die Lichtstärke auf 60% reduziert wird. Dies ist, insbesondere im Winter, eine sehr nützliche Funktion, die insbesondere dann von Nutzen ist, wenn kein geeigneter Ort für das Solarmodul vorhanden ist. Die Stromsparfunktion der Lichterketten unserer Aurora PRO Serie liegt jedoch noch über dem Standard der Stromsparfunktion der Lumify Serie, da sie nicht nur über eine, sondern über ganze 4 Lichtstärkeeinstellungen verfügt: 25%, 50%, 75% und 100%. Mehrere Einstellungen bedeuten jedoch leider zwangsläufig mehr Knöpfe. Damit diese jedoch nicht auf der Rückseite des Solarmoduls liegen, wo man in den meisten Fällen sehr schlecht rankommen würde (z.B. dann, wenn das Solarmodul an einem Baum angebracht ist), haben wir eine Fernbedienung entwickelt, mit der man die Einstellungen der Aurora Lichterketten steuern kann, und welche im Lieferumfang  aller unser Aurora Lichterketten enthalten ist.

Ein weiterer Punkt indem sich die Lumify Serie und unserer Aurora PRO Serie sich unterscheiden ist der Timer. Der Timer der Lumify Serie wurde so konstruiert, dass sich die Lichterketten der Lumify Serie nach 8 Stunden automatisch ausschalten, während Sie bei den Lichterketten unserer Aurora PRO Serie, mit Hilfe der mitgelieftern Fernbedienung, einstellen können, ob die Lichterkette sich bereits nach 3,5 Stunden oder erst nach 8 Stunden ausschalten soll. Außerdem können Sie den Timer unserer Aurora Lichterketten auch ganz ausschalten, so dass die Lichterkette so lange in der Dunkelheit leuchtet bis der Akku leer ist oder die Sonne aufgeht. Jedoch empfehlen wir Ihnen, den Timer im Winter auf Minimum 8 Stunden einzustellen, um sicherzustellen, dass die Aurora PRO Solar Lichterkette nicht zu viel Energie verschwendet, nachdem Sie bereits ins Bett gegangen sind.

Unsere Aurora PRO Serie kam im Jahre 2019 auf den Markt und alles in allem ist sie, wie Sie  sehen können, ein weiteres Upgrade ihres Vorläufers Lumify.

Das Beste kommt zum Schluss:  Trotzt weiterer Verbesserungen und höherer Qualität kosten die Lichterketten unserer Aurora PRO Serie weniger als die der Lumify Serie.

 

Produktspezifikationen

  • 100 LEDs in einem Abstand von jeweils 15 cm zueinander
  • Lichtfarbe: bunt
  • Länge der Lichterkette: ca. 14 m zuzüglich 1,75 m freiem Kabel vom Anfang der Lichterkette bis hin zur ersten LED-Leuchte 
  • Größe des mitgelieferten Solarmoduls. 20 cm x 12 cm
  • 4 verschiedene Lichtmodi (vom konstanten Licht bis hin zu verschiedenen Blinklichtern)
  • Schutz: IP65 
  • Li-Ion-Akku 3,7 V / 4.400 mAH 

 

Lieferumfang

  • Solarmodul 
  • Aurora PRO lSolar Lichterkette mit 100 LEDs
  • Fernbedienung (inklusive Batterien)
  • USB-Aufladekabel
  • Erdspieß
  • Montagezubehör (inklusive Schrauben und Dübel)
  • Akku